Photovoltaik Anwendung

Den Strom Ihrer Photovoltaik-Anlage können Sie nach Ihrer Wahl wie folgt nutzen:

  • Wenn wir für Sie eine Anlage unter 10 kW Leistung bauen, dann erhalten Sie vom Bund eine Einmalvergütung von max. 30% der Investitionskosten. Ihr Vorteil: Sie erhalten das Geld direkt auf die Hand und Sie können den Strom von Ihrem Dach direkt selber nutzen. Der nicht selber verbrauchte Strom wird ins Netz eingespeist und Ihnen vom Netzbetreiber vergütet.

  • Wir melden Ihre Anlage, falls Sie mehr als 30 kW Leistung hat, für die Kostendeckende Einspeisevergütung – kurz KEV – an. Dann wird Ihr Solarstrom ins Netz eingespeist und vom Energieversorger pro Kilowattstunde vergütet. Sie selber beziehen den Strom vom Energieversorger, in diesem Fall können Sie ihn nicht selber nutzen.

  • Wenn wir für Sie eine Anlage zwischen 10 und 30 kW bauen, haben Sie die Wahl zwischen der oben beschriebenen Einmalvergütung und der KEV. Gerne helfen wir Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen.

  • Da die Kosten von Solarstromspeichern laufend sinken, planen wir auch gerne eine Solarstromanlage mit Solarstromspeicher für Sie, damit können Sie je nach Auslegung der Anlage bis zu 80% des selber produzierten Stroms auch selber nutzen. Diese Option wird auch für energieintensive Unternehmen immer interessanter.

Siehe auch Förderung



Copyright by energy unlimited GmbH | Responsive Webdesign realisiert durch 3w-publishing